Wirtschaftsinformatik Studium >> Voraussetzungen

Voraussetzungen für ein Wirtschaftsinformatik Studium


Wer bisher seinen Computer nur zum Surfen im Internet und für ein paar Office-Anwendungen genutzt hat, sollte sich zweimal überlegen, ob Wirtschaftsinformatik der richtige Studiengang ist.

Oft lässt man sich bei der Wahl eines Studienganges natürlich von den Berufschancen und vor allem von den Verdienstmöglichkeiten beeinflussen - viel wichtiger sind aber die eigenen Qualifikationen und Vorkenntnisse.


Welche Eigenschaften sollte man mitbringen?
Folgende Voraussetzungen / Eigenschaften sollte man mitbringen:

  • Gute Mathe-Kenntnisse - oder zumindest sollte man der Mathematik nicht komplett abgeneigt gegenüberstehen.
  • Logisches Denkvermögen - wer nie Probleme mit Mathe hatte, wird an diesem Punkt nicht scheitern. Vor allem solche Module, die mit der Programmierung zu tun haben, erfordern logisches Denkvermögen.
  • Strukturiertes und analytisches Denken - wer Wirtschaftsinformatik studieren möchte, muss sich darüber bewusst sein, dass hier strukturiertes und analytisches Denken im Vordergrund steht. Soll heißen, dass kreatives Denken, das Entwickeln eigener Gedanken usw. in einem solchen Studium absolut zweitrangig ist.

Natürlich handelt es sich hierbei nur um eine grobe Richtung. Man muss keinesfalls ein Mathe-Genie sein, um durch ein Wirschaftsinformatik - Studium zu kommen. Nur muss man dann natürlich in Kauf nehmen, dass man einen sehr viel höheren Lernaufwand hat, wenn man in bestimmten Bereichen sehr große Defizite aufweist.


Buch - Empfehlung
Letzte Forenbeiträge