Statistik >> Merkmalsausprägung

Merkmalsausprägung - Klassifizierung


Bei der Merkmalsausprägung - abgekürzt mit MMA - handelt es sich um die theoretisch möglichen Werte, die ein Merkmal bei einer Untersuchung annehmen kann. Diese Ausprägung der Merkmale kann nach unterschiedlichen Kriterien klassifiziert werden.

Beispielhaft wird das Merkmal Körpergewicht im Folgenden klassifiziert.


Typ: qualitativ oder quantitativ
  • qualitativ: Es handelt sich um keine Zahlen (z. B. bei Merkmalen wie Namen, Geschlecht, usw.)
  • quantitativ: Es handelt sich um Zahlen

Das Merkmal Körpergewicht ist quantitativ

Anzahl: diskret oder stetig
  • diskret: Es handelt sich um Einzelwerte, die abzählbar sind. (zum Beispiel das Merkmal "Punkte in einer Klausur" - es gibt nur 1,2,4 oder 34 Punkte, aber nicht 1,233433 Punkte. Es ist kein Intervall!)
  • stetig: Die Werte befinden sich in einem Intervall (Beispiel: Wasserstand oder Temperatur. Die Temperatur steigt stetig und nicht sprunghaft von 19 Grad auf 20 Grad. Zwischen 19 und 20 Grad befinden sich unzählige Werte, die nicht abzählbar sind.)

Das Merkmal Körpergewicht ist stetig (das Gewicht ändert sich ja nicht sprunghaft von 80 auf 81 Kilo. Dazwischen befindet sich ein Intervall.

Skala
  • Nominalskala: Die Werte lassen sich in keine natürliche Reihenfolge bringen (zum Beispiel Merkmal "Geschlecht" - ist männlich besser als weiblich?)
  • Ordinalskala: Die Werte lassen sich in eine natürliche Reihenfolge bringen - allerdings sind die Abstände zwischen den Werten nicht interpretierbar beziehungsweise bedeuten sie nicht das selbe. (Beispiel "Noten": Der Abstand von 1 zu 2 hat eine andere Bedeutung als von 4 zu 5, da man mit einer 5 durch die Klausur gefallen wäre.)
  • Kardinalskala: Die Werten sich sich in eine natürliche Reihenfolge bringen und die Abstände zwischen den Werten sind interpretierbar. (Beispiel: Alter. Der Abstand zwischen 20 und 21 oder 80 und 81 ist immer der selbe und hat die selbe Bedeutung).

Das Merkmal Körpergewicht ist in eine Kardinalskala einzuordnen.

Buch - Empfehlung
Letzte Forenbeiträge