Software Engineering >> Strukturierte Analyse >> Prozessspezifikation

Prozessspezifikation


Datenflussdiagramme liefern keine Informationen darüber, was ein einzelner Prozess leisten soll. Deswegen wird in der Prozessspezifikation jeder Prozess präzisiert - genauer gesagt wird beschrieben, wie Eingaben in Ausgaben transformiert werden. Es stellt sich also grundsätzlich folgende Frage in der Prozessspezifikation: Was muss getan werden, um eine Eingabe in eine Ausgabe zu transformieren?

Der Begriff der Prozessspezifikation ist auch als MiniSpec oder PSPEC geläufig.


Elementare Komponenten der Prozessspezifikation
  • Input
  • Verarbeitung oder Prozess
  • Output

Techniken
  • Flowcharts
  • Nassi-Shneidermann-Diagramme
  • Entscheidungstabellen
  • Strukturierte Sprache (= Gleichgewicht zwischen natürlicher Sprache und der strukturierten Programmierung)


Werbung
Buch - Empfehlung
Letzte Forenbeiträge