Shell Programmierung >> Linux Befehle

Linux Befehle


Die wichtigsten Befehle der Linux Bash im Überblick. Detailliertere Beschreibungen einiger Befehle gibt es auf den entsprechenden Unterseiten.


Kommando Bedeutung
cd [Verzeichnis] Wechselt in das angegebene Verzeichnis
ls [-parameter] [pfadname] Auflistung von Dateien und Verzeichnissen. („lass sehen)
man [kommando] Man = Manuel. Hilfestellung zu einem Befehl, z. B. „man ld“.
who Zeigt, wer im System aktiv ist.
rm [Dateiname] Löschen der angegeben Datei
rmdir [Verzeichnisname] Löschen vom angegebenen Verzeichnis
mv [alter Name] [neuer Name] Datei / Verzeichnis umbennen
Mv [Dateiname] [Verzeichnisname] Datei verschieben
pwd „Print working Directory“ – zeigt das aktuelle Verzeichnis an
cal Kalender. Zeigt den aktuellen Monat an.
cp [original] [kopie] Kopiert eine Datei
Ln [original] [verlinkung] Setzt einen Hard-Link.
Ln –s [original] [zweitname] Erstellt eine Verknüpfung
cat [dateiname] Textdatei einlesen
chmod Rechte ändern
Rm -r Löschen nicht leerer Verzeichnisse

Buch - Empfehlung
Letzte Forenbeiträge