Datenbanken >> Relationale Datenbank

Relationale Datenbank - Datenbankmodell


Relationelle Datenbankmodell
  • Keine grafische Darstellung - Darstellung in Tabellenform
  • Daten werden in 2D-Tabellen gespeichert, mit einer festen Anzahl von Spalten und einer beliebigen Anzahl von Zeilen. Bei den Spalten handelt es sich dabei um Attribute - bei den Zeilen um Entities.
  • Im relationellen Datenbankmodell werden die Daten nach Themen geordnet (Entitäten) in Tabellen abgelegt.
  • Anzahl der Spalten: Attribute, Anzahl der Zeilen: Entities


Buch - Empfehlung