Datenbanken >> ID Schlüssel

ID-Schlüssel



Identifikationsschlüssel (ID – Schlüssel)
Jedes Tupel – also jeder Datensatz – muss innerhalb der Entitätsmenge (innerhalb der Tabelle) eindeutig zu identifizieren sein. Bei dem Identifikationsschlüssel kann es sich um ein Attribut oder um eine Attribut-Kombination handeln.

Das klassische Beispiel in diesem Fall ist die Personalnummer:
Ein Mitarbeiter einer Firma kann eindeutig durch seine Personalnummer identifiziert werden – das Attribut „Personalnummer“ wäre also ein geeigneter Identifikationsschlüssel.

Der Vorname dieser Person wäre hingegen kein geeigneter ID-Schlüssel. (es kann sein, dass es mehrere „Peters“ oder „Stefans“ in einer Firma gibt).


Buch - Empfehlung