Datenbanken >> Externe Datensicht

Externe Datensicht


Eine Datenbank hat in der Regel mehrere Benutzer. Jeder Benutzer einer Datenbank hat unterschiedliche Zugriffsrechte und Bedürfnisse. Je nach Zugriffsrechten entsteht eine individuelle Ansicht der Daten. Es werden also unterschiedliche Teilmengen der gespeicherten Daten gebildet.

Beispiel für eine externe Datensicht


In einer Universität werden die Studenten einer Seminargruppe per Datenbank verwaltet. Die Studenten selbst erhalten von dieser Seminargruppenliste nur eine Liste mit bestimmten Informationen (Name, Vorname, Matrikelnummer), während der Dozent eine Liste mit allen Informationen erhalten würde (also auch Telefonnummern usw.)


Buch - Empfehlung